Historie

Slider

Ein kleiner Rückblick in die Historie unserer Bäckerei & Konditorei

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Nach Gründung der Bäckerei durch Albert und Anni Klöpper sollte es 19 Jahre dauern, bis der Betrieb an seinen heutigen Standort, Zum Großen Freien 10 in Ahlten ankommen sollte. Die Gründe waren eher unfreiwilliger Natur. Bereits zwei Jahre nach der Eröffnung 1939 auf dem Dreyer Hof in der Ahltener Bahnhofstraße, wurde das mit viel Fleiß und Mühe aufgebaute Projekt von Fliegerbomben zerstört. Doch die Gründer ließen sich nicht beirren und schafften es von 1944/45 erneut eine Bäckerei, damals auf dem Völgerhof, einzurichten. 13 Jahre später entstand im Jahr 1958 unser heutiger Standort in der Bahnhofstraße in Ahlten, die später „Zum Großen Freien“ wurde.

1970 übernahmen Horst und Gisela Klöpper den Betrieb, bauten ihn stetig weiter aus und gründeten 1980 als weiteres Standbein den Klöpper Partyservice. Im Jahr 1992 übernahm nun bereits in dritter Generation Marco Klöpper die Bäckerei und erwarb diese von seinen Eltern. Gemeinsam mit einem starken Team konnte Marco Klöpper das Wachstum des Unternehmens, den Bekanntheitsgrad und die Beliebtheit der Handwerksbäckerei Klöpper aus Ahlten permanent vorantreiben und weiter ausbauen.

Mit der Übernahme des Geschäftsbetriebs wurde auch die Produktion nachhaltig vergrößert und modernisiert. Insgesamt 18 Großkunden, darunter einige Hotels und Gastronomiebetriebe werden mit Produkten aus der Bäckerei & Konditorei Klöpper beliefert. Eine neue Filiale wurde in Sehnde, Breite Straße 33 eröffnet. Im Oktober 1995 folgte eine weitere Filialeröffnung in Lehrte, Iltener Straße 28 mit einem Steh-Café. Im August 2001 kam eine vierte Filiale in Ilten, Hindenburgstraße 20 hinzu. Ein hauseigener Fuhrpark beliefert die Filialen permanent mit frischer Ware.

Im Jahr 2006 wurde die Hauptfiliale in Ahlten umgebaut sowie die Angebote mit Kaffeespezialitäten und neuen Snacks erweitert. 2010 folgte der Umbau und die Erweiterung der Filiale in Sehnde mit einem Petit Café, welches Platz für bis zu 10 Personen bietet und somit zum gemütlichen Kaffee trinken einlädt. Auch der Außenbereich wurde verschönert, bei Sonnenschein kann hier ebenfalls Kaffee, Kuchen oder ein leckeres Frühstück bestellt werden. 2011 wurde die Filiale in Ilten modernisiert. 2013 wurde ebenfalls die Filiale in Lehrte mit einem gemütlichen und modernen Petit Café mit bis zu 8 Sitzplätzen ausgebaut. Auch hier gibt es viele leckere Kaffeespezialitäten, Frühstück-Menüs und natürlich eine riesige Auswahl an Kuchen, Feingebäcken und Snacks. Die Bäckerei & Konditorei Klöpper beschäftigt aktuell 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.